Erfolgreiche Absolventen zum/zur betrieblichen Mentor(in) 

Im November wurde die vierte Prüfung zum «Betrieblicher Mentor / Betriebliche Mentorin mit eidgenössischem Fachausweis FA» unter Aufsicht vom SBFI, dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation, durchgeführt. Folgende Personen haben bei Coachingplus die Ausbildung absolviert und erfolgreich die Prüfung bestanden:

  • Baltensperger-Rödter Gabriela, Kommunikationsberaterin/-trainerin
  • Brunner Jonas, Coach
  • Brunschweiler Achi, Leitung Ausbildung
  • Eigenmann Jeanine, Abteilungsleiterin
  • Fischer Ursula, Assistant to CGO
  • Messina Laura, Versicherungswirtschafterin HF
  • Schimanke Holger, Senior Consultant / Partner
  • Thomann Renate, Betriebswirtin VWA / Industriekauffrau IHK
  • Wüthrich Sandra, Eidg. dipl. Leiterin HR

Coachingplus gratuliert den erfolgreichen Absolventen. Der Fachausweis wird am 10. Februar 2017 in Olten verliehen.

Qualifizierte Personen mit Berufserfahrung können nach der 22,5 tägigen Weiterbildung die eidgenössische Berufsprüfung „Betrieblicher Mentor Fachausweis“ absolvieren. Der Ausweis FA ist im Schweizerischen Arbeitsmarkt gut positioniert und verleiht der fachlichen und methodischen Qualität einer Fachkraft grösseres Gewicht. In der betrieblichen Aus- und Weiterbildung.

Als erweiterte Berufskompetenz im Human Ressources oder als Berater/Job-Coach. Der Fachausweis Betriebliche/r Mentor/in ist nun ein staatlich anerkannter Berufstitel und eröffnet engagierten Berufsleuten im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung gute Perspektiven.

Weitere Absolventen von Coachingplus finden Sie hier. Coachingplus hat bisher 21 Personen zum «Betrieblicher Mentor / Betriebliche Mentorin mit eidgenössischem Fachausweis FA» ausgebildet.