Einträge von Urs R. Baertschi

Best Practices Betrieblicher Mentor Ausbildung: Daniel Stocker

Als CFO haben hat Daniel Stocker in erster Linie mit Zahlen und Controlling zu tun. Zu seinen Aufgaben als CFO gehört die Verwaltung von Geldmitteln, das Abzeichnen von Schecks, das Führen der Bücher und die Finanz-und Liquiditätsplanung des Unternehmens. Er hat kürzlich mit der Ausbildung zum Eidg. Betrieblichen Mentor FA gestartet, ein Beruf, der den Menschen und seine Förderung im Fokus hat. Wie kann er sein erlerntes Wissen in sein Aufgabengebiet als CFO integrieren?

Berufliche Neuorientierung und wie werde ich Coach / Mentor?

Noch nie war unsere Welt so derart vernetzt! Noch nie wurde so viel Information zur Verfügung gestellt und Wissen ausgetauscht. Die Digitalisierung klärt uns mit einer unglaublichen Menge an Wissen tagtäglich auf. Doch nicht nur das. Ihre Folgen brauchen besonders in schwierigen Herausforderungen die Begleitung eines professionellen Coaches oder Mentors. Unsere Berufswelt hat sich in den letzten 30 Jahren extrem verändert. Wir sind rund um die Uhr erreichbar, fällen laufend Entscheidungen, bilden uns lebenslang weiter und versuchen, uns und unser Arbeitsumfeld anzupassen oder die Leistung immer mehr zu steigern. Traditionelle Berufe sind vom Erdboden verschwunden, neue sind entstanden. Vieles ist geprägt von der Digitalisierung und deren hohem Entwicklungstempo.

Best Practices Coaching Ausbildung: Emanuel Ranieli

Die Abschlussarbeit von Emanuel Ranieli zum betrieblichen Mentor, trägt den Titel «Dank Coaching zu hochqualitativen Informatik-Angeboten». Informatik und Coaching sind zwei ganz unterschiedliche Themen. Technik und Menschen. Wie lassen sich diese Themen verbinden, bzw. wie kann Coaching die Informatik unterstützen?